PSC Todendorf

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Liebe Besucher, 

am 07. April 1976 wurde der Verein auf dem damaligen NATO-Schießplatz Todendorf von Schießsportbegeisterten gegründet. Der Verein ist ein reiner Pistolensportclub. Geschossen wird mit der Luftpistole, Kleinkaliber – und Großkaliber Sportpistole. Das Training findet regelmässig Dienstags ab 18:30 Uhr statt. Mitglied kann jeder unbescholtene Erwachsene ab 18 Jahren werden. Der Verein stellt die Trainingswaffen für die unterschiedlichen Sportdisziplinen. Der Schiessstand in Todendorf verfügt über eine turniergerechte Duellschiessanlage.
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wichtige Info !!!!


Liebe Schützenschwestern,
Liebe Schützenbrüder,
 
es ist so weit!  Ab Dienstag, 02.03.2021 wollen wir wieder unseren geliebten Schießsport betreiben. Ich hoffe, dass Ihr gut durch die entbehrliche Zeit gekommen seid! 
Unter Beachtung der Regel, nach der sich max. 3 Personen aus 2 Haushalten treffen dürfen, werden wir das Training paarweise durchführen, dafür mehrere Zeitfenster von je 1 Stunde an mehreren Tagen anbieten.
Hierfür meldet Ihr Euch bitte mit einem Trainingspartner beim Schießwart Christian Schulze an (leadinvader@t-online.de) unter Angabe des Zeitfensters, das Ihr nutzen wollt. Er koordiniert die Anmeldungen und schickt Euch anschließend eine Liste als Bestätigung!
 
Dieses Verfahren wollen wir zunächst für den März 2021 anwenden, weil sich möglicherweise nach dem 15. März weitere Lockerungsmöglichkeiten ergeben werden.
 
Training am 
02., 03. Und 04.03. 2021 in der Zeit von
1700 Uhr -1800
1800 Uhr bis 1900 Uhr und
1900 Uhr bis 2000 Uhr
 
Desgleichen
09.03., 10.03. und 11.03 sowie
16.03.,17.03. und 18.03.
 
und 23.03.,24.03. und 25.03!
 
Bitte beendet das Training nach 45 Minuten und verlaßt den Stand vor der vollen Stunde, damit Ihr nicht auf das nächste Trainingspaar trefft! 
Bitte bewahrt einen kühlen Kopf und stürmt nicht wild auf den Schießstand. Das Schießen ist nur unter strengen hygienischen Auflagen und Einhaltung des entsprechenden Abstandes möglich. Der Schießstand ist hierfür sehr gut vorbereitet.
Deshalb meine mahnende Bitte: „Haltet Euch an die Regeln!“ …, die bei uns auf dem Schießstand gelten, bei Verstößen kann die Anlage durch die Behörde auch wieder gesperrt werden, und das wollen wir alle nicht.
 
 
Hier die wichtigsten Verhaltensregeln in Kurzform: 
  • Vor Betreten des Gebäudes Einweghandschuhe anziehen und im Vorraum desinfizieren
  • Mund- und Nasenschutz auf dem Schießstand 
  • Schiesstraining nur 1 Schütze plus Aufsicht Zügige An- und Abreise
  • Im Clubraum Abstand halten ebenso wie vor dem Gebäude
  • Erfassung aller Anwesenden in der Schießkontrollliste
  • Toilettenbenutzung in der Kaserne nach dort gültiger Regelung

Lutz Jaeschke 

 
 
Du hast Interese am sportlichen Schießen mit Luft-, Sport- oder Großkaliberpistole ?!

Du kannst Dienstagsabends trainieren!
Nach Vereinbarung auch an einem anderen Wochentag!


!! Dann bist Du bei uns richtig !!

  • Munition und Scheiben werden vom Verein zum Einkaufspreis gestellt.
  • Waffen werden vom Verein kostenlos, für die Schießübungen, bereitgestellt



Vorstand des PSC
1. Vorsitzender
Lutz Jaeschke
Lindenweg 9
24321 Giekau
04381 - 418314
+49 151 201828 43
Mail: lutz.jaeschke@t-online.de


2. Vorsitzender
Thorsten Berchim
Am Hopfenhof 8
24321 Lütjenburg
04381 - 9529
01736152576
Mail: thorsten-berchim@t-online.de

Schatzmeister/Schiesssportleiter
Christian Schulze
Hindenburgstr. 17a
24321 Lütjenburg
01757805154
Mail: leadinvader@t-online.de

   

Schriftführer
Wolfgang Lorenz
Telefon: 04521 - 3175

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü